Führerschein in Polen

Marta
2010-11-16 22:47

Gilt mein Führerschein in Polen ?

Führerschein in Polen machen

Ein Führerschein, der in den anderen EU-Ländern ausgestellt wurde, behält seine Gültigkeit auch in Polen. Um einen polnischen Führerschein zu bekommen, soll der EU-Bürger:

1) das für die jeweilige Führerscheinklasse erforderliche Alter erreicht haben (16 Jahre – A1, B1, T, 18 Jahre – A, B, B+E, C, C+E, C1, C1+E, 21 Jahre – D, D+E, D1, D1+E),

2) ein ärztliches Gutachten vorlegen, in dem bescheinigt wird, dass es für ihn keine gesundheitlichen Kontraindikationen dafür gibt, Fahrzeuge zu fahren, und ein psychologisches Gutachten vorlegen, in dem bescheinigt wird, dass es für ihn keine psychologischen Kontraindikationen dafür gibt, Fahrzeuge zu fahren – falls erforderlich,

3) die für die jeweilige Führerscheinklasse erforderliche Schulung absolvieren,

4) das für die jeweilige Führerscheinklasse erforderliche staatliche Examen bestehen,

5) sich in Polen zumindest 185 Tage in jedem Kalenderjahr aus Gründen der persönlichen oder beruflichen Beziehungen aufhalten, oder einen Nachweis vorlegen, dass er in Polen seit zumindest 6 Monaten studiert.

Der Führerschein darf einer Person nicht ausgestellt werden:

1)
bei der während einer ärztlichen Untersuchung Abhängigkeit von Alkohol oder von einer ähnlich wie Alkohol wirkenden Substanz festgestellt wurde,

2) gegen die ein Fahrverbot ausgesprochen wurde – und zwar während der Geltungsdauer dieses Verbotes
Der Führerschein der Klasse B berechtigt seinen Inhaber unter anderem dazu, Pkw zu fahren. Das ausführliche Verzeichnis von

Führerscheinklassen finden Sie im Internet unter:

http://pl.wikipedia.org/wiki/Prawo_jazdy
http://www.krbrd.gov.pl

Mehr Informationen finden Sie noch unter:

 http://www.mi.gov.pl  (Ministerium für Infrastruktur)

 

Tags: Führerschein Polen
Durchschnittliche Bewertung: 5 (3 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich